Domain anrs.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt anrs.de um. Sind Sie am Kauf der Domain anrs.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Borderline Therapie:

Borderline-Therapie
Borderline-Therapie

Anschaulich, praxisnah und mit vielen Fallbeispielen beschreibt dieses Buch die spezifischen Erlebnisweisen von Borderline-Patienten, analysiert typische Interaktionsmuster zwischen Patient und Therapeut und stellt hilfreiche Strategien für den Umgang mit schwierigen Behandlungssituationen vor. Mathias Lohmer, einem der erfahrensten Borderline-Therapeuten im deutschsprachigen Raum, gelingt in seinem Buch eine konkrete und verständliche Darstellung eines modernen psychodynamischen Ansatzes der Borderline-Therapie. Auf der Grundlage der übertragungsfokussierten Psychotherapie (TFP) bezieht der Autor schulenübergreifend andere Behandlungsansätze, wie z.B. die Traumatherapie und die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), mit ein. Mit einem organisationsdynamischen Ansatz beleuchtet das Buch darüber hinaus die spezielle Dynamik von Teams und Organisationen in der Arbeit mit Borderline-Patienten. In der dritten, stark erweiterten Auflage ergänzen neue Kapitel zu aktuellen Forschungsergebnissen und zur Behandlungstechnik dieses populäre Standardwerk.

Preis: 34.95 € | Versand*: 0.00 €
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT. Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschließend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schließlich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.

Preis: 49.95 € | Versand*: 0.00 €
Arendt, Sandra: Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Definition, Diagnostik, Therapie und Fallbeispiel
Arendt, Sandra: Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Definition, Diagnostik, Therapie und Fallbeispiel

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Definition, Diagnostik, Therapie und Fallbeispiel , Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,3, IB-Hochschule, Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden wird das Krankheitsbild der Borderline-Persönlichkeitsstörung samt Symptomatik, Diagnostik, der Verlaufsformen und einer Therapievariante der Dialektisch-Behavioralen Therapie beschrieben. Daraufhin folgt ein reales Fallbeispiel von Frau A. ¿ die die Diagnose Borderline bekommen hat ¿ welches einen individuellen Krankheitsverlauf auf konkrete Art und Weise schildert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Rauch, Michael: Die Borderline-Persönlichkeitsorganisation und deren Therapie durch die Übertragungsfokussierte Psychotherapie.
Rauch, Michael: Die Borderline-Persönlichkeitsorganisation und deren Therapie durch die Übertragungsfokussierte Psychotherapie.

Die Borderline-Persönlichkeitsorganisation und deren Therapie durch die Übertragungsfokussierte Psychotherapie. , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Beratung und Therapie, Note: 1,0, International Psychoanalytic University, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit unternimmt den Versuch, die von Otto Kernberg konzeptualisierte Borderline-Persönlichkeitsorganisation vorzustellen und in einen Zusammenhang mit der ebenfalls aus Kernbergs Überlegungen entstandenen psychodynamischen Therapie für Borderline-Patienten, der übertragungsfokussierten Psychotherapie, zu bringen. Dabei soll kein Manual dieser Therapieform wiedergegeben, sondern das Verständnis der therapeutischen Haltung und Interventionstechniken vermittelt werden. Darüber hinaus soll die bedingungslos neutrale Haltung psychodynamisch orientierter Therapieformen an Borderline-Patienten kritisch diskutiert werden. Otto F. Kernberg gilt als der Entdecker der Borderline Persönlichkeit. Seine Konzeptualisierung der Persönlichkeitsentwicklung hat wesentlich zum Verständnis und der erfolgreichen Behandlung von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung beigetragen. Das Konzept der Borderline Persönlichkeitsorganisation beschreibt in erster Linie eine unzulängliche Reifung der Repräsentanzwelt. Die Übertragungsfokussierte Therapie (Englisch: Transfered Focused Therapy) greift diesen Aspekt direkt auf und setzt auf eine Persönlichkeitsreifung durch die Therapie anstatt auf eine bloße Symptomreduktion. Die nachfolgende Arbeit setzt gewisse Vorkenntnisse über die Beschaffenheit manifester Anteile einer Borderline-Persönlichkeitsstörung voraus, weshalb an dieser Stelle weder auf die Kriterien des DSM 5 noch auf die des ICD-10 zur Vergabe der Borderline Persönlichkeitsstörung eingegangen wird. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Wie kann sich eine Borderline-Therapie verbessern?

Eine Borderline-Therapie kann sich verbessern, indem sie auf die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Patienten ein...

Eine Borderline-Therapie kann sich verbessern, indem sie auf die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen der Patienten eingeht. Dazu gehört eine umfassende Diagnostik, eine auf die spezifischen Symptome abgestimmte Therapieplanung sowie eine kontinuierliche Überprüfung und Anpassung der Therapieziele. Zudem kann eine multimodale Behandlung, die verschiedene therapeutische Ansätze kombiniert, effektiv sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung eine effektive Therapie entwickeln und die Behandlungserfolge bewerten?

Die Entwicklung einer effektiven Therapie für Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung beinhaltet normalerweise eine Kombin...

Die Entwicklung einer effektiven Therapie für Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung beinhaltet normalerweise eine Kombination aus verschiedenen Therapieansätzen, wie zum Beispiel Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Schema-Therapie oder Mentalisierungsbasierte Therapie. Die Behandlungserfolge können anhand verschiedener Kriterien bewertet werden, wie zum Beispiel der Reduktion von selbstverletzendem Verhalten, der Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen oder der Steigerung der Lebensqualität. Es ist wichtig, dass die Bewertung der Behandlungserfolge individuell auf den Patienten zugeschnitten ist und regelmäßig überprüft wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Borderline tödlich?

Ist Borderline tödlich? Borderline-Persönlichkeitsstörung selbst ist an sich nicht tödlich. Allerdings können Menschen mit Borderl...

Ist Borderline tödlich? Borderline-Persönlichkeitsstörung selbst ist an sich nicht tödlich. Allerdings können Menschen mit Borderline ein erhöhtes Risiko für selbstschädigendes Verhalten wie Selbstverletzung oder Suizid haben. Es ist wichtig, dass Betroffene professionelle Hilfe und Unterstützung erhalten, um mit ihren emotionalen Schwierigkeiten umzugehen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Mit angemessener Behandlung und Unterstützung können viele Menschen mit Borderline ein erfülltes und stabiles Leben führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Suizid Selbstverletzung Aggression Angst Depression Trauma Verhaltensweisen Persönlichkeitseigenschaften Stigma

Wie beginnt Borderline?

Borderline beginnt oft schleichend und kann sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickeln. Anfangs können unspezifische Symptome...

Borderline beginnt oft schleichend und kann sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickeln. Anfangs können unspezifische Symptome wie Stimmungsschwankungen, impulsives Verhalten oder Probleme mit der Selbstwahrnehmung auftreten. Diese können jedoch im Laufe der Zeit zunehmen und sich zu einer ernsthaften psychischen Störung entwickeln. Es ist wichtig, frühzeitig professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten und das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Symptome Verhalten Emotionen Instabilität Impulsivität Selbstverletzung Angst Leere Identität Beziehungen

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung (Stiglmayr, Christian~Gunia, Hans)
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung (Stiglmayr, Christian~Gunia, Hans)

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung , Ein Manual für die ambulante Therapie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20161001, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Therapeutische Praxis##, Autoren: Stiglmayr, Christian~Gunia, Hans, Seitenzahl/Blattzahl: 165, Keyword: Akzeptanz; Borderline-Persönlichkeitsstörung; Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT); Dissoziation; Emotionsregulation; Kettenanalyse; Marsha Linehan; Psychotherapie; Selbstmitgefühl; Verhaltenstherapie, Fachschema: Borderline-Störung~Psychische Erkrankung / Störung~Störung (psychologisch)~Psychiatrie - Psychiater~Psychotherapie - Psychotherapeut~Therapie / Psychotherapie, Fachkategorie: Psychische Störungen~Psychiatrie, Fachkategorie: Psychotherapie, Text Sprache: ger, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 299, Breite: 213, Höhe: 12, Gewicht: 524, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1460413

Preis: 49.95 € | Versand*: 0 €
Psychodynamische Therapie / Psychotherapie Der Borderline-Persönlichkeitsstörung - Anthony W. Bateman  Peter Fonagy  Kartoniert (TB)
Psychodynamische Therapie / Psychotherapie Der Borderline-Persönlichkeitsstörung - Anthony W. Bateman Peter Fonagy Kartoniert (TB)

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie. In ihrem ersten gemeinsamen Buch dokumentieren Bateman und Fonagy die aktuelle interdisziplinäre Forschung zur Borderline-Thematik und beschreiben anschließend die von ihnen entwickelte »mentalisierungsgestützte Therapie«.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Jugendlichen  mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (Merod, Rudi)
Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Jugendlichen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (Merod, Rudi)

Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Jugendlichen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung , Therapiemanual für Einzeltherapie und Skills-Training bei Borderline-Persönlichkeitsstörung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 202101, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: KiJu - Psychologie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter#16#, Autoren: Merod, Rudi, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 325, Abbildungen: Mit CD-ROM, Keyword: Achtsamkeit; Jugendliche; Manual, Fachschema: Entwicklungspsychologie~Psychologie / Entwicklung~Psychische Erkrankung / Störung~Störung (psychologisch)~Kinderpsychotherapie~Psychotherapie / Kinderpsychotherapie / Jugendpsychotherapie, Fachkategorie: Entwicklungspsychologie~Psychische Störungen, Warengruppe: HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, Fachkategorie: Psychotherapie: Kinder und Jugendliche, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: dgvt-Verlag, Verlag: dgvt-Verlag, Verlag: DGVT Deutsche Gesellschaft fr Verhaltenstherapie e.V., Länge: 167, Breite: 234, Höhe: 24, Gewicht: 640, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783871599163, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.80 € | Versand*: 0 €
Schumacher, Jennifer: Die Dialektisch-Behaviorale Therapie. Ein Stützwerk für Borderline-Erkrankte im sozialpsychiatrischen Kontext
Schumacher, Jennifer: Die Dialektisch-Behaviorale Therapie. Ein Stützwerk für Borderline-Erkrankte im sozialpsychiatrischen Kontext

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie. Ein Stützwerk für Borderline-Erkrankte im sozialpsychiatrischen Kontext , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was ist Borderline-Narzissmus?

Borderline-Narzissmus ist eine Kombination aus den Merkmalen der Borderline-Persönlichkeitsstörung und des Narzissmus. Menschen mi...

Borderline-Narzissmus ist eine Kombination aus den Merkmalen der Borderline-Persönlichkeitsstörung und des Narzissmus. Menschen mit dieser Kombination zeigen sowohl instabile zwischenmenschliche Beziehungen, emotionale Instabilität und Impulsivität als auch ein übermäßiges Bedürfnis nach Bewunderung, übertriebene Selbstbezogenheit und ein Mangel an Empathie für andere. Diese Kombination kann zu einer Vielzahl von Problemen in Beziehungen und im Alltag führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hat meine Nachbarin Borderline?

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine komplexe Erkrankung, die von einem...

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine komplexe Erkrankung, die von einem Facharzt diagnostiziert werden sollte. Wenn du Bedenken hast, dass deine Nachbarin an Borderline leiden könnte, könntest du sie ermutigen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und sich von einem Psychiater oder Psychologen untersuchen zu lassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann Borderline wieder verschwinden?

Kann Borderline wieder verschwinden? Borderline-Persönlichkeitsstörung ist in der Regel langfristig und chronisch, aber mit angeme...

Kann Borderline wieder verschwinden? Borderline-Persönlichkeitsstörung ist in der Regel langfristig und chronisch, aber mit angemessener Behandlung und Therapie können Symptome verbessert und kontrolliert werden. Es ist wichtig, frühzeitig professionelle Hilfe zu suchen, um die Symptome zu bewältigen und die Lebensqualität zu verbessern. Einige Menschen mit Borderline erleben eine Remission der Symptome, während andere weiterhin mit ihnen umgehen müssen. Es ist wichtig, individuelle Unterschiede und Behandlungsansätze zu berücksichtigen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Emotionalität Instabilität Unsicherheit Impulsivität Selbstzerstörung Abhängigkeit Trauma Verletzbarkeit Widersprüche

Was sind Borderline Störungen?

Was sind Borderline Störungen? Borderline Störungen sind psychische Erkrankungen, die durch instabile Stimmung, Beziehungen und Se...

Was sind Borderline Störungen? Borderline Störungen sind psychische Erkrankungen, die durch instabile Stimmung, Beziehungen und Selbstbild gekennzeichnet sind. Betroffene haben oft Schwierigkeiten, ihre Emotionen zu regulieren und impulsives Verhalten zu kontrollieren. Die Symptome können von Person zu Person variieren, können aber dazu führen, dass Betroffene sich selbst verletzen oder suizidale Gedanken haben. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung durch Therapie und Medikamente können helfen, die Symptome zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Impulsivität Selbstverletzung Verhaltensweisen Identitätsstörungen Interpersonelle Probleme Trauma Angst Depression Komplexität

Moossen, Michael: Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Ein Überblick zu Epidemiologie, Psychopathologie, Ätiologie, Verlauf und Therapie
Moossen, Michael: Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Ein Überblick zu Epidemiologie, Psychopathologie, Ätiologie, Verlauf und Therapie

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Ein Überblick zu Epidemiologie, Psychopathologie, Ätiologie, Verlauf und Therapie , Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: PsyMSc 3B: Spezielle Psychopathologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit gibt einen umfassenden Einblick in die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Hierzu wird sie sich mit der Epidemiologie und Komorbidität, mit der Symptomatik, der Ätiologie, dem Verlauf sowie den Therapiemöglichkeiten auseinandersetzen. Jede Person besitzt eine eigene Persönlichkeit, die mit Persönlichkeitsstilen und Persönlichkeitseigenschaften einhergehen. Diese Attribute tragen dazu bei, dass sich jedes Individuum optimal an sein individuelles Leben anpassen, in dem Alltag funktionieren und sich weiterentwickeln kann. Manchen Menschen misslingt es jedoch, Herausforderungen im Leben adäquat zu begegnen. Diesen Personen fehlt eine flexible, sich verändernde Persönlichkeit. Stattdessen tragen die starren Persönlichkeitsstile dazu bei, dass die Betroffenen unglücklich sind und ihr Leben aus eigenem Antrieb nicht bewältigen und gestalten können. Dies führt zur Ausbildung von Persönlichkeitsstörungen statt zur Entwicklung anpassungsförderlicher Persönlichkeitsstile. Eine solche Störung ist die Borderline-Persönlichkeitsstörung bzw. die Emotional-instabile Persönlichkeitsstörung nach ICD 10. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Dialektisch-Behaviorale Therapie (Dbt-A) Mit Jugendlichen Mit Einer Borderline- Persönlichkeitsstörung - Rudi Merod  Gebunden
Dialektisch-Behaviorale Therapie (Dbt-A) Mit Jugendlichen Mit Einer Borderline- Persönlichkeitsstörung - Rudi Merod Gebunden

Die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen. In diesem Buch wird die seit Jahren bei Erwachsenen erfolgreich eingesetzte Methode speziell auf die Bedürfnisse von jugendlichen Patientinnen und Patienten angepasst.Es werden alle wichtigen Elemente der Einzeltherapie sowie Telefonkontakte und Kriseninterventionen dargestellt wie auch die Möglichkeiten und Grenzen des Einbeziehens der Eltern.Im Zentrum des DBT-A-Manuals steht das Skills-Training mit seinen Modulen- Achtsamkeit - Walking the middle path bzw. der Umgang innerhalb der Familie - zwischenmenschliche Fertigkeiten - Selbstwert - Emotionsregulation und- Stresstoleranz.Alle Materialien sind als Online-Materialien verfügbar.

Preis: 34.80 € | Versand*: 0.00 €
Borderline-Persönlichkeitsstörung
Borderline-Persönlichkeitsstörung

Eine Borderline-Störung geht in der Regel mit ausgeprägter emotionaler Instabilität und daraus resultierender Selbstgefährdung einher. Für ihre Behandlung ist verlässlich nachgewiesen, dass jede Therapiemethode störungsspezifische Modifikationen vornehmen muss. Dieses Buch stellt nun eine störungsspezifische systemische Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung vor. Das Vorgehen fußt auf einem synergetischen Verständnis psychischer Prozesse und berücksichtigt die aktuellen Leitlinien-Empfehlungen. Die Autor:innen geben zunächst einen Überblick über das in der klinischen Fachliteratur gesammelte Behandlungswissen und erläutern dann, theoretisch fundiert und anhand vieler Fallvignetten, ihren Behandlungsansatz. In dieser Kombination gelingt es, eine Grundlage für eine professionelle und verantwortungsvolle Behandlung von Menschen mit hoher emotionaler Instabilität zu schaffen, ohne die eigene „systemische Identität“ aufzugeben. Mehr noch: Es zeigt sich, dass die kooperationsfördernden Prinzipien der Systemischen Therapie für die Behandlung von Menschen mit einer Borderline-Störung besonders hilfreich sind.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Borderline-Persönlichkeitsstörung
Borderline-Persönlichkeitsstörung

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung gehört zu den am schwierigsten zu behandelnden Störungsbildern. Obschon die Behandlung primär ambulant erfolgen sollte, finden sich viele Betroffene in stationären Kontexten. Für dieses Setting stellt der vorliegende Band Behandlungsmöglichkeiten auf Basis der störungsorientierten und evidenzbasierten Methode der Übertragungsfokussierten Psychotherapie (Transference-Focused Psychotherapy, TFP) vor. Die TFP stellt als psychodynamisches Verfahren die Beziehungs- und Identitätsstörung der Betroffenen in den Mittelpunkt. Sie basiert auf der Objektbeziehungstheorie, welche davon ausgeht, dass die Psychopathologie und die interpersonellen Schwierigkeiten bei Persönlichkeitsstörungen auf nicht integrierte Persönlichkeitsanteile zurückzuführen sind. Ziel der Behandlung ist es, im Rahmen der therapeutischen Beziehung diese nicht integrierten Selbst- und Objektrepräsentanzen zu aktivieren und durch wiederholte Klärung, Konfrontation und Interpretation eine Integration und Stärkung der Identität der Betroffenen zu erreichen. Der Band geht ausführlich auf die stationäre Behandlung ein und beleuchtet praxisnah zentrale Aspekte, wie Diagnostik und Therapievereinbarungen, Behandlungsphasen, Therapiefokus und Arbeiten im interdisziplinären Team. Des Weiteren werden relevante Komorbiditäten und spezifische Komplikationen (z.B. Suizidalität, Agieren) thematisiert. Kapitel zur Supervision und zur Wirksamkeit runden diesen Band ab, der auch ambulant tätigen Fachpersonen wertvolle Anregungen für die Behandlung dieser herausfordernden Patientengruppe bietet.

Preis: 26.95 € | Versand*: 0.00 €

Kann Borderline plötzlich auftreten?

Kann Borderline plötzlich auftreten? Borderline-Persönlichkeitsstörung entwickelt sich normalerweise über einen längeren Zeitraum...

Kann Borderline plötzlich auftreten? Borderline-Persönlichkeitsstörung entwickelt sich normalerweise über einen längeren Zeitraum und nicht plötzlich. Es gibt jedoch Fälle, in denen traumatische Ereignisse oder belastende Lebenssituationen dazu führen können, dass sich die Symptome plötzlich verstärken oder offensichtlicher werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Ursache von Borderline-Persönlichkeitsstörung nicht vollständig verstanden ist und dass verschiedene Faktoren dazu beitragen können, dass sich die Störung entwickelt. Wenn jemand plötzlich Symptome zeigt, die auf Borderline hindeuten, ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Instabilität Impulsivität Verletzlichkeit Unsicherheit Angst Wut Abhängigkeit Selbstschuld Trauma

Können Kinder Borderline haben?

Kinder können nicht im eigentlichen Sinne Borderline-Persönlichkeitsstörungen haben, da diese normalerweise erst im Erwachsenenalt...

Kinder können nicht im eigentlichen Sinne Borderline-Persönlichkeitsstörungen haben, da diese normalerweise erst im Erwachsenenalter diagnostiziert werden. Allerdings können Kinder Verhaltensweisen oder Symptome zeigen, die denen von Borderline ähneln. Es ist wichtig, frühzeitig professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die genaue Ursache für das Verhalten des Kindes zu ermitteln und angemessene Unterstützung zu erhalten. Eltern und Betreuer sollten sensibel auf Anzeichen von emotionaler Instabilität, Impulsivität oder zwischenmenschlichen Problemen bei Kindern achten und bei Bedarf professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Es ist wichtig, dass Kinder mit solchen Verhaltensweisen unterstützt und angemessen betreut werden, um ihre psychische Gesundheit zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kinder Borderline Störung Diagnose Symptome Therapie Ursachen Behandlung Kindheit Psychologie

Kann sich Borderline entwickeln?

Kann sich Borderline entwickeln? Ja, Borderline-Persönlichkeitsstörung kann sich im Laufe des Lebens entwickeln, in der Regel in d...

Kann sich Borderline entwickeln? Ja, Borderline-Persönlichkeitsstörung kann sich im Laufe des Lebens entwickeln, in der Regel in der Adoleszenz oder im frühen Erwachsenenalter. Es gibt verschiedene Faktoren, die dazu beitragen können, wie genetische Veranlagung, traumatische Erfahrungen oder instabile familiäre Beziehungen. Es ist wichtig, frühzeitig professionelle Hilfe zu suchen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten und die Symptome zu bewältigen. Mit Unterstützung und Therapie können Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung lernen, gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln und ein stabileres Leben zu führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entwicklung Risiko Symptome Diagnose Ursachen Prävention Behandlung Verlauf Therapie Prognose

Ist Borderline gut behandelbar?

Ist Borderline gut behandelbar? Ja, Borderline-Persönlichkeitsstörung ist gut behandelbar, jedoch erfordert die Behandlung in der...

Ist Borderline gut behandelbar? Ja, Borderline-Persönlichkeitsstörung ist gut behandelbar, jedoch erfordert die Behandlung in der Regel eine Kombination aus Psychotherapie, Medikamenten und Selbsthilfestrategien. Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist eine der wirksamsten Therapiemethoden für Borderline-Persönlichkeitsstörung. Frühzeitige Diagnose und Intervention können dazu beitragen, den Verlauf der Störung zu verbessern und die Symptome zu lindern. Es ist wichtig, dass Betroffene professionelle Hilfe suchen und sich aktiv an ihrer Behandlung beteiligen, um langfristige Verbesserungen zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Behandelbar Therapie Medikamente Psychotherapie Stabilisierung Krisenintervention Selbstverletzung Suizidalität Emotionsregulation Fortschritte

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.